Die Entsäuerungskur (Baseninfusion)

Allgemeine Wirkung der Baseninfusion:

  • Verbesserung des Allgemeinbefindens bei Müdigkeit, Stress, Vitalitätsverlust
  • Alterungsprozess regulieren (Abbau der Lebenskraft, Schwindel, Energielosigkeit …)
  • Beschleunigter Säureabbau bei starker Übersäuerung und Entgiftung der Leber
  • Konzentrations- und Gedächtnisverbesserung
  • Anregung der Zellfunktion, Neutralisierung freier Radikaler (die „Bösen“ im Körper)
  • Regulation bei Stoffwechselstörungen (Diabetes, Hashimoto, Allergien, Übergewicht)
  • Ausgleich des vegetativen Nervensystems (besonders bei Unruhe, Depression, Energielosigkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen, nervlichem Stress)
  • Chronische Entzündungen und Beschwerden in den Wechseljahren
  • Blutdrucksenkend, durchblutungsfördernd, gefäßerweiternd

Je nach Art und Dauer der Erkrankung sollte die Baseninfusion 6 - 10 x durchgeführt werden. Empfehlung: 1. Woche 2 Infusionen, dann wöchentlich eine Infusion.


Termin vereinbaren